Die Reflexzonen am Fuss werden gezielt massiert, und so entsprechende Bereiche und Funktionen des Körpers stimuliert. Durch Druck auf die Nervenenden gelangen Informationen ins Zentrale Nervensystem (ZNS) und von dort ins vegetative Nervensystem (VNS), wobei der Weg direkt zu den jeweiligen Organen führt. Hiermit wird die Ausscheidung von Schadstoffen gesteigert und die Durchblutung angeregt.

 

Ziel dieser Massageart ist über die Organe Wohlbefinden und Harmonie in unseren Körper zu bringen.

 

Indikationen

-Entspannung

-Schlaf fördernd

-Entgiftung, Stoffwechsel anregend
 

Kopfschmerzen, Migräne, Verdauungsbeschwerden, Stress,  Konzentrationsmangel, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, körperliche und oder psychische Schwächezustände,Unsicherheit/Hemmungen, Prüfungsangst.